Zitate zum Stichwort Glaube Kann

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Glauben, Berg, Kraft

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

125 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Karl Heinrich WaggerlSchlagworte: Wille

Man kann einen Birnbaum nicht mit der Peitsche antreiben, damit er vorzeitig Früchte trägt, oder den Weizen an den Wurzeln kitzeln, daß er schneller reift.
Soll der Mensch um so vieles anders beschaffen sein? Ich glaube nicht. Auch in ihm wirkt ein ordnendes Gesetz ihm allein eigen und gemäß.

Karl Heinrich Waggerl (Werk: Sämtliche Werke UU)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Rudolf AugsteinSchlagworte: Presse, Journalist, Wirklichkeit, Idealist

Ich glaube, daß ein leidenschaftlicher Journalist kaum einen Artikel schreiben kann, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen.

Rudolf Augstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

André BretonSchlagworte: Realität

Ich glaube an die künftige Auflösung dieser scheinbar so gegensätzlichen Zustände von Traum und Wirklichkeit in einer Art absoluter Realität, wenn man so sagen kann: Surrealität. Nach ihrer Eroberung strebe ich, sicher, sie nicht zu erreichen, zu unbekümmert jedoch um meinen Tod, um nicht zumindest die Freuden eines solchen Besitzes abzuwägen

André Breton

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprüche - Sportler]

Berti VogtsSchlagworte: Fußball, Stilblüte

Ich glaube, daß der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.

Berti Vogts

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: +

Zuletzt gesucht