Zitate zum Stichwort Glocke

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gesetz, Strafe

Gesetz ohne Strafe, Glocke ohne Klöppel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glocke

Je höher die Glocke hängt, je heller sie klingt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glocke

Dieselbe Glocke läutet zu Gewitter und Hochzeit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glocke

Die Glocke ruft zur Kirche, kommt aber selbst nicht hinein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glocke

Gespaltne Glocke hat bösen Laut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glocke

Wenn eine Glocke an einer Stelle geborsten ist, ist sie ganzuntauglich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glocke

Wo die Glocke von Leder ist und der Klöppel ein Fuchsschwanz, dahört man die Schläge nicht weit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Liebhaber

Liebhaber kommen immer der Glocke zuvor.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rat

Zu unwitzigem Rat gehört eine hölzene Glocke.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Recht

Geschriebenes Recht ist eine große Glocke: wenn nur der Schwengel nicht so leicht herunterfiele.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht