Zitate zum Stichwort Herren

Seite 1 von 8 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Historische Personen]

Otto von BismarckSchlagworte: Politik, Wissenschaft, Kunst

Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitte, Bitten

Guter Herren Bitte ist Mordgeschrei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Diener

Der Diener Ehre, der Herren Ehre.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Selbständigkeit

Wer sein eigner Herr kann sein,
Geh' keinen Dienst bei Herren ein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: schlau, gerissen

Fuchsschwänzer sind den Herren lieb,
Stehlen doch mehr als ein Dieb.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Macht, Machtlosigkeit, Verachtung

Gebieten ohne Straf und Macht
Macht Herren und Gebot veracht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott, Gottesstrafe, Herrschaft

Wenn Gott ein Land strafen will, so nimmt er den Herren die Weisheit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: privat

Was du hast in deinem Haus,
Das plaudre nicht vor Herren aus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Heilige, Macht, Einfluss

Große Herren dürfen mit Heiligen scherzen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Arbeit, Fleiß

Frühe Herren, späte Knechte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 8 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht