Zitate zum Stichwort Kern

[Literaturzitate - Allgemein]

Lewis CarrollSchlagworte: Männer, Tiere, Helden

Tapfere Männer sind wie Wirbeltiere: Außen weich, aber innen mit einem harten Kern.

Lewis Carroll

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Disput, Diskussion, zerreden

Man disputiert mehr über die Schale als über den Kern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kern

Wer den Kern essen will, muß die Nuß knacken.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nuß, Anstrengung

Wer den Kern essen will, muß erst die Nuß knacken.

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schale, Vergeblichkeit

An der Schale beißt sich mancher die Zähne aus, eh er zum Kern kommt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: streit

Man streitet mehr um Schalen, Hülsen und Kleien als um Kern und Frucht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

PindarSchlagworte: Selbsterkenntnis, Wesen, Kern

Erkenne, wer Du im Kern deines Wesens bist, und dann werde es.

Pindar

Bewerten Sie dieses Zitat:

463 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Pudel, Kern

Das also war des Pudels Kern!

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust Der Tragödie erster Teil)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

Max PlanckSchlagworte: Natur

Natur ist weder Kern noch Schale, alles ist sie mit einem Male.

Max Planck (Werk: Sinn und Grenzen der exakten Wissenschaft)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht