Zitate zum Stichwort Ketten

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kette

Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Freiheit, Konventionen, Zwang

Der Mensch ist frei geboren, und liegt doch überall in Ketten.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Freiheit, Ketten

Frei ist, wer in Ketten tanzen kann.

Friedrich Nietzsche

Bewerten Sie dieses Zitat:

194 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Gotthold Ephraim LessingSchlagworte: Freiheit

Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.

Gotthold Ephraim Lessing (Werk: Nathan der Weise)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas Sir BuxtonSchlagworte: Faulheit

In die Faulheit wächst man hinein. Sie bindet am Anfang mit Spinnweben und fesselt am Ende mit Ketten. Je mehr ein Mensch zu tun hat, um so mehr kann er leisten.

Thomas Sir Buxton

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht