Zitate zum Stichwort Nimmermehr

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Häns

Was Hänschen nicht lernte, lernt Hans nimmermehr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

1365 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ende, Konsequenz

Bedenk das Ende, so wirst du nimmermehr Böses tun.

Bewerten Sie dieses Zitat:

579 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Wissenschaft, Irrtum, Aufbau

Liegt der Irrtum nur erst wie ein Grundstein unten im Boden,
immer baut man darauf, nimmermehr kommt er an Tag.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

415 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ehre

Verloren Ehr
Kehrt nimmermehr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

371 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weisheit, Lob, Ehre

Der Weisheit Lob und Ehr
erstirbt nimmermehr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

368 Stimmen: –

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht