Zitate zum Stichwort Notwendiges Uebel

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas PaineSchlagworte: Gesellschaft, Segen, Regierung

Die Gesellschaft ist ein Segen, eine Regierung, sogar die beste, ist nichts anderes als ein notwendiges Übel; die schlechteste ist unerträglich.

Thomas Paine

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Yvette CollinsSchlagworte: Menschen, Männer

Mann: ein notwendiges Übel, wobei die Betonung mehr auf Übel als auf notwendig liegt.

Yvette Collins

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: –

Zuletzt gesucht