Zitate zum Stichwort Raecht

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Karl KrausSchlagworte: Rache, Torheit

Mancher rächt an einer Frau durch Gemeinheit, was er durch Torheit an ihr gesündigt hat.

Karl Kraus (Werk: Erste Abteilung, Band 8, Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wolf

Wen der Wolf rächt, ist wohl gerochen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Eifersucht, Liebe, Götter, Rache

Die Liebe ist jene Flamme, welche die Götter den sterblichen mißgönnen, und die Eifersucht ist der fressende Geier, der den Diebstahl furchtbar rächt.

Ludwig Börne (Werk: Fastenpredigt)

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: o

Zuletzt gesucht