Zitate zum Stichwort Schutz

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Antonius von PaduaSchlagworte: Gott, Schutz, Glaube

Gottes Schutz scheint uns leicht entbehrlich, solange wir ihn besitzen. Zu unserem eigenen Nutzen und Wohl entzieht ihn Gott zuweilen, damit wir erkennen, dass ohne Gottes Schutz der Mensch ein reines Nichts ist.

Antonius von Padua

Bewerten Sie dieses Zitat:

4336 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Soldat, Schutz

Soldaten sind des Feindes Trutz,
des Landes Schutz.

Bewerten Sie dieses Zitat:

407 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

OvidSchlagworte: Glück

Glücklich ist, wer das, was er liebt, auch wagt, mit Mut zu beschützen.

Ovid

Bewerten Sie dieses Zitat:

387 Stimmen: –

[Sprüche - Prominente]

Dieter HildebrandtSchlagworte: Armut, Schutz

Armut ist der beste Schutz vor Besitzverlust.

Dieter Hildebrandt

Bewerten Sie dieses Zitat:

374 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul, Frau, Mutter

Der Faulen ist es ein guter Schutz, daß sie ein Kindlein hat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

315 Stimmen: –

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht