Zitate zum Stichwort Voelker

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Europa, Einheit, Frankreich

Der Tag wird kommen, an dem du, Frankreich, du, Russland, du, Italien, du, England und du, Deutschland, all ihr Völker dieses Erdteils, zu einer höheren Einheit verschmelzen werdet, ohne eure verschiedenen Vorzüge und eure ruhmreiche Einzigartigzeit einzubüßen, und ihr werdet eine europaïsche Bruderschaft bilden, genauso wie die Normandie, die Bretagne, Burgund, Lothringen und das Elsaß, all unsere Provinzen, in Frankreich aufgegangen sind.

Victor Hugo (Werk: Douze discours, 1850)

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Che GuevaraSchlagworte: Solidarität

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Barack ObamaSchlagworte: Politik, Konflikte, Volk

An die Adresse der politischen Führer auf diesem Planeten, die Konflikte säen wollen oder dem Westen die Schuld an ihren eigenen Problemen geben, sage ich: Denkt daran, dass eure Völker euch daran messen, was ihr schafft, und nicht daran, was ihr zerstört.

Barack Obama (Werk: Rede anlässlich seiner Amtseinführung)

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Ralph J. BuncheSchlagworte: Militär, Krieg, Führer, Volk

Es gibt keine kriegslüsternen Völker. Es gibt nur kriegslüsterne Führer.

Ralph J. Bunche

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Völker, Gefahren, Risiko, Konflikt

Es ist, als ob die Völker die Gefahren liebten, weil sie sich solche schaffen, wenn es keine gibt.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: o

Zuletzt gesucht