Zitate zum Stichwort Wieder Komm

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus SilesiusSchlagworte: Jenseits, Gott, Religion, Glaube

Wenn ich in Gott vergeh, so komm ich wieder hin,
wo ich von Ewigkeit vor mir gewesen bin.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fortgehen

Hier bin ich gewesen, her komm ich nicht wieder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Warten, Überdenken

Wart a Weil, harr a Weil, sitz a Weil nieder,
und wenn du Weil gesessen bist, so komm und sag mir's wieder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ich, Egoismus

Erst komm ich und wieder ich und nochmals ich, und dannkommen die andern noch lange nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: –

Zuletzt gesucht