Zitate zum Thema Bitten

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten

Bitten ist lang, befehlen kurz.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten, Wunsch

Bittens und Wünschens geht viel in einen Sack.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten, Befehl

Großer Herrn Bitten ist Befehlen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitte, Bitten

Guter Herren Bitte ist Mordgeschrei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitte, Bitten, Danken

Die Bitte ist immer heiß, der Dank kalt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten, betteln, Courage

Wer verzagt ist im Bitten, macht den andern beherzt im Abschlagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten

Wie gebeten, abgeschlagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten

Man soll niemand seine erste Bitte abschlagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten

Wer für den andern bittet (betet), erlöst sich selbst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitten

Bittkauf, teurer Kauf.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Bitten

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht