Zitate zum Thema erben

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Adel, erben

Adel hat kein Erbrecht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Niemand stirbt ohne Erben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Wer will wohl und selig sterben,
Laß sein Gut den rechten Erben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Wer sich verläßt aufs Erben,
Mag als ein Narr versterben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Viele Erben machen schmale Teile.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Der nächste zur Sippe, der nächste zum Erbe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Erbherr, Oberherr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Die blutige Hand nimmt kein Erbe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Erbschaft ist oft kein Gewinn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erben

Wer einen Heller erbt, muß einen Taler bezahlen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersichtseite zum Thema erben

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht