Zitate zum Thema Gewohnheiten

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sitte, Gewohnheiten

Alte Schuhe verwirft man leicht, alte Sitten schwer

Bewerten Sie dieses Zitat:

208 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wurst, Gewohnheiten

Grade wie bei uns zuland
hängt man die Wurst auch an die Wand.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Literaturzitate - Allgemein]

Francis BaconSchlagworte: Reise, Brauch, Gewohnheiten, Heimat

Wenn ein Reisender nach Hause zurückkehrt, soll er nicht die Bräuche seiner Heimat eintauschen gegen die des fremden Landes. Nur einige Blumen von dem, was er in der Ferne gelernt hat, soll er in die Gewohnheiten seines eigenen Landes einpflanzen.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

236 Stimmen: –

[Sprüche - Kino und TV]

Jean CocteauSchlagworte: Ruinen, Gewohnheiten

Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten...

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

228 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

William FaulknerSchlagworte: Gewohnheiten, Persönlichkeit

Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.

William Faulkner

Bewerten Sie dieses Zitat:

256 Stimmen: –

[Sprüche - Kino und TV]

Attila HörbigerSchlagworte: Gewohnheiten, Jung, Alt, Wechsel

Gewohnheiten machen alt. Jung bleibt man durch die Bereitschaft zum Wechsel.

Attila Hörbiger

Bewerten Sie dieses Zitat:

223 Stimmen: –

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Gewohnheiten

Zuletzt gesucht