Zitate zum Thema Tugend

Seite 4 von 8 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend wird gedrückt,
aber nicht erstickt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Verdunkelte Tugend scheint heller.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend kennt sich selber nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Gewalt

Tugend überwindet Gewalt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend und Gewürz werden je mehr gestoßen, je stärker.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Lob

Der Tugend Lob stirbt nimmermehr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Beständigkeit

Alles vergeht,
Tugend besteht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend und Öl schwimmen immer über Wasser.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend stößt keinen von sich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Jugend

Tugend und Jugend sind selten beisammen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ––

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Tugend

Seite 4 von 8 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · · >|

Zuletzt gesucht