Zitate zum Thema Tugend

Seite 3 von 8 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Glück

Wer von der Tugend weicht, der weicht von seinem Glücke.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Ehre

Tugend ist ein Ehrenkleid, drum spart es jedermann.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Adel

Tugend macht edel, aber Adel macht nicht Tugend.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Wurzel

Tugend hat eine tiefe Wurzel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend
Hat ewige Jugend.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Alter

Tugend altert nie.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Glück

Tugend ist auch ohne Glück Tugend.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Unglück

Tugend wächst in eitel Unglück.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend

Tugend kommt nicht um.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tugend, Not

Tugend leid't oft Not,
aber nicht den Tod.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Tugend

Seite 3 von 8 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Zuletzt gesucht