Zitate zum Thema Jugend

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Jugend, Manieren, Autorität, Eltern

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

720 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Jugend, Anleitung, Achtung, gleichdenkend, andersdenkend

Man verdirbt einen Jüngling am sichersten, wenn man ihn anleitet, den Gleichdenkenden höher zu achten als den Andersdenkenden.

Friedrich Nietzsche (Werk: Morgenröte, Aph. 297)

Bewerten Sie dieses Zitat:

404 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Menschenverstand, Erfahrung, Vorurteile, Jugend

Der gesunde Menschenverstand ist eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

453 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Salvador DaliSchlagworte: Jugend, Alter, Generationen

Das größte Übel der heutigen Jugend besteht darin, dass man nicht mehr dazugehört.

Salvador Dali

Bewerten Sie dieses Zitat:

317 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Charlie ChaplinSchlagworte: Jugend, Zeit, Alter

Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.

Charlie Chaplin

Bewerten Sie dieses Zitat:

322 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Jugend durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht