Zitate zum Thema Weihnachten

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Christtag, Weihnachten, Ostern

Chresdag an der Dühr,
Ostern öm et Für.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Frauen, Weihnachten

Er darf nicht Kiefen kaufen, sein Weib gibt ihm zu Weihnachten genug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weihnachten, Ostern, Wetterregel

Grüne Weihnachten, weiße Ostern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weihnachten, Ostern, Wetterregel

Weihnachten im Klee,
Ostern im Schnee.

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt MartiSchlagworte: Weihnachten, Kommerz

Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht.

Kurt Marti

Bewerten Sie dieses Zitat:

183 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Joachim RingelnatzSchlagworte: Weihnachten, Neujahr

Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht.

Joachim Ringelnatz

Bewerten Sie dieses Zitat:

100 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Weihnachten

Zuletzt gesucht