Zitate von Pearl S. Buck

Pearl S. Buck

Pearl S. Buck, Nordamerikanische Erzählerin, Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin

* 26. 06. 1892 - Hillsboro, West-Virginia
† 06. 03. 1973 - Danby, Vermont

Pearl Sydenstricker Buck war eine US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin.

Sie wurde 1938 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet „für ihre reichen und wahrhaft epischen Schilderungen des chinesischen Bauernlebens und für ihre biographischen Meisterwerke“. Sechs Jahre zuvor hatte sie für ihren Roman Die gute Erde bereits den Pulitzer-Preis erhalten.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Unglück, Glück, Versäumnis

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große vergebens warten.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

108 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Lebensweisheit, Alltag, Wunder

Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

123 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Tugenden, Menschen, Fehler, Liebe

Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Kindheit, Liebe, Kinder, Erwachsene

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

88 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Jugend, Wege, Hilfe

Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: +

Alle Zitate von Pearl S. Buck durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Die gute Erde: Roman
Pearl S. Buck
Die gute Erde: Roman
EUR 9,90
Ostwind - Westwind: Roman
Pearl S. Buck
Ostwind - Westwind: Roman
EUR 9,90