Zitate von Friedrich Ludwig Jahn

Friedrich Ludwig Jahn

Friedrich Ludwig Jahn, politischer Aktivist

* 11. 08. 1778 - Lanz
† 15. 10. 1852 - Freyburg

„Turnvater“ Friedrich Ludwig Jahn war ein deutscher Pädagoge, der das Turnen in der heutigen Form einführte. Den ersten Turnplatz schuf er 1811 auf der Berliner Hasenheide. Aus der von Jahn besonders aus nationalistischen Gründen als Mittel zur Stärkung des Willens zum Freiheitskampf gegen die napoleonische Besetzung angesehenen Art der Leibesertüchtigung entwickelte sich das heutige Gerätturnen.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Männlichkeit

Männlichkeit zieht die Weiber an!

Friedrich Ludwig Jahn

Bewerten Sie dieses Zitat:

2455 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Gefühl, Talent

Man trägt ein göttliches Gefühl in seiner Brust, wenn man erst weiß, daß man etwas kann, wenn man nur will.

Friedrich Ludwig Jahn

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Frieden, Individualität, Menschenkenntnis

Das Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden seiner Individualität nach zu verstehen.

Friedrich Ludwig Jahn

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Männer, Frauen, Spielzeug

Der Mann soll kein Schaustück der Frau, sie kein Spielzeug für ihn werden. Wo ein Wesen nur das andere für sich und nach sich bilden will, muss dies Letztere zum toten Mittel verderben.

Friedrich Ludwig Jahn

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Heldinnen der Befreiungskriege
Eberhard Korthaus
Heldinnen der Befreiungskriege gegen Nap
EUR 19,80