Zitate von Henry Thomas Buckle

Henry Thomas Buckle

Henry Thomas Buckle, englischer Historiker

* 24. 11. 1821 - Lee/Kent
† 29. 05. 1862 - Damaskus

Henry Thomas Buckle war ein englischer Historiker und einer der besten englischen Schachspieler seiner Zeit.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Aufgabe, Denken, Taten, Verhältnis

Es ist ein gewisses Verhältnis nötig zwischen denen, die vornehmlich zum Denken, und zwischen jenen, die vornehmlich zur Tätigkeit geneigt sind.

Henry Thomas Buckle (Werk: Geschichte der Zivilisation XI, 5)

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Aberglaube, Wissenschaft

Das einzige Mittel gegen den Aberglauben ist Wissenschaft.

Henry Thomas Buckle (Werk: Geschichte der Zivilisation in England 15)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Böse

Die das Dunkel nicht fühlen, werden sich nie nach dem Lichte umsehen.

Henry Thomas Buckle

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Henry Thomas Buckle's Geschich
Henry Thomas Buckle
Henry Thomas Buckle's Geschichte der Civ
EUR 50,70
Henry Thomas Buckle's Geschich
Henry Thomas Buckle
Henry Thomas Buckle's Geschichte der Civ
EUR 31,00
Geschichte der Zivilisation in
Henry Thomas Buckle
Geschichte der Zivilisation in England:
EUR 14,26