Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Henry Thomas BuckleSchlagworte: Aufgabe, Denken, Taten, Verhältnis

Es ist ein gewisses Verhältnis nötig zwischen denen, die vornehmlich zum Denken, und zwischen jenen, die vornehmlich zur Tätigkeit geneigt sind.

Henry Thomas Buckle (Werk: Geschichte der Zivilisation XI, 5)

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: ++

Zitat als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders

Kommentare zum Zitat

Noch kein Kommentar vorhanden. Sie können als Erster einen Kommentar zu diesem Zitat verfassen.

Kommentare können zur Zeit nur von registrierten Benutzern verfaßt werden! Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

Zeige alle Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.zitate-online.de/literaturzitate/allgemein/16077/es-ist-ein-gewisses-verhaeltnis-noetig-zwischen.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Teufelssee: Kriminalroman (Kri
Horst (-ky) Bosetzky
Teufelssee: Kriminalroman (Kriminalroman
EUR 12,99