Zitate von Vincent Willem van Gogh

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Mensch, Feuer, Seele, Wärme

Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, um sich daran zu wärmen.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

148 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Sagen, Malen, Schwierigkeit

Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen, wie es gut zu malen ist.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Mitleid, Welt, Grenzen, Einsicht

Ich wollte, man würde einsehen, dass die Grenzen des Mitleids nicht dort liegen, wo die Welt sie zieht.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Liebe, Taten

Je mehr man liebt, um so tätiger wird man sein.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Recht, Falsch, Natur

Recht und Falsch existieren nicht getrennt, sondern wie Schwarz und Weiß in der Natur.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Wandlung, Erneuerung

Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

54 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Normalität, Eintönigkeit, Langeweile

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

167 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Notwendigkeit, Künstler, Neu, Kunst

Ich glaube an die absolute Notwendigkeit einer neuen Kunst der Farbe und der Zeichnung und des künstlerischen Lebens.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Vorwürfe, Malerei, Wert

Ich mache mir immer wieder Vorwürfe, dass meine Malerei nicht wert ist, was sie kostet.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Menschheit, Liebe

Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr fühle ich, dass es nichts gibt, was wahrhaft künstlerischer wäre, als die Menschheit zu lieben.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Van Gogh
WILHELM UHDE VINCENT WILLEM VAN GOGH
Van Gogh