Zitate von Oskar Kokoschka

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Mensch, Geburt

Man ist nicht Mensch, weil man geboren ist, man muß Mensch werden.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Schulzeit, Erinnerung, Schule, lernen

Aus meiner Schulzeit sind mir nur meine Bildungslücken in Erinnerung geblieben.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Opposition, Regierung

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Leben, Zeichnen

Das Leben ist ein Zeichnen ohne die Korrekturmöglichkeiten des Radiergummis.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Wahrheit

Die Wahrheit ist wie ein Bauernmädchen. Am schönsten ist sie ungeschminkt.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Talent

Talent ist einfach nicht genug. Worauf es wirklich ankommt, ist das Stehvermögen.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Erfahrungen, Lebenserfahrungen

Man muss im Leben für seine Erfahrungen bezahlen. Wenn man Glück hat, bekommt man Rabatt.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Zuletzt gesucht