Zitate zum Stichwort Alter

Seite 3 von 14 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alt

Der tut dem Alten nicht Unrecht, der ihm eine Abendmahlzeit stiehlt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter, Jugend

Schwere Arbeit in der Jugend ist sanfte Ruhe im Alter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter

Wo das Alter einzieht, da zieht es nicht wieder aus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter, Jugend

Das Alter soll man ehren,
Der Jugend soll man wehren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter

Alter wünscht jedermann, und so es kommt, haßt man's.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter

Alter
Ist ein schweres Malter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter

Alter kommt mit mancherlei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter, Weisheit, Dummheit

Alter hilft vor Torheit nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter, Jugend, Klugheit, Dummheit

Alter schadet der Torheit nicht,
Jugend schadet der Weisheit nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Alter

Alter macht zwar immer weiß, aber nicht immer weise.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 3 von 14 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Zuletzt gesucht