Zitate zum Stichwort Asche

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas MorusSchlagworte: Tradition, Fortschritt

Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus

Bewerten Sie dieses Zitat:

258 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Phönix

Verbrennen musst du dich wollen in deiner eignen Flamme: wie wolltest du neu werden, wenn du nicht erst Asche geworden bist!

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Carl SandburgSchlagworte: Vergangenheit

Ich sage euch, die Vergangenheit ist ein Eimer voll Asche.

Carl Sandburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Reichtum, Armut

Reiche steckt man in die Tasche,
Arme setzt man in die Asche.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feuer

Wo man mit Feuerbränden wirft, da bläst der Teufel in die Asche.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht