Zitate zum Stichwort Dich Nieder

Zu der Suchanfrage passende Autoren

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Johann Gottfried SeumeSchlagworte: Gesang, Musik

Wo man singet, lass dich ruhig nieder,
Ohne Furcht, was man im Lande glaubt;
Wo man singet, wird kein Mensch beraubt;
Bösewichter haben keine Lieder.

Johann Gottfried Seume (Werk: Die Gesänge)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tür, Hochmut

Mach dich nicht zu hoch, die Tür ist nieder!

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geld, Armut

Hast du Geld, so setz dich nieder,
Hast du keins, so scher dich wieder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: voll, Saufen

Bist du voll, so leg dich nieder,
Nnch dem Schlafen saufe wieder:
so vertreibt ein Schwein das ander,
spricht der König Alexander.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rom

Wer dich gen Rom trüge und setzte dich einmal unsanft nieder, sowär' alles verschüttet.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zuletzt gesucht