Zitate zum Stichwort Dieb

Seite 1 von 7 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Edward YoungSchlagworte: Zeit, warten

Aufschub heißt der Dieb der Zeit.

Edward Young

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Anfang

Aller Anfang ist schwer, sprach der Dieb und stahl zuerst einen Amboß.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Betrug

Wer einen Betrüger betrügt und einen Dieb bestiehlt, erhälthundert Jahr Ablaß.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: betteln, stehlen

Am Tag ein Bettler, nachts ein Dieb.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb, Gerechtigkeit

Ein kleiner Dieb an Galgen muß,
Von großen nimmt man Pfennigsbuß.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb

Der Dieb meint, sie stehlen alle.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb

Jeder ist ein Dieb in seiner Nahrung.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb

Ein jeder Dieb
Stiehlt Frauenlieb.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb

Zeitiger Dieb verrät sich selbst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb

Wenn der Dieb zum Galgen zeitig ist, so bringt er den Strang selbst mit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 7 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht