Zitate zum Thema Gerechtigkeit

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Ambrosius von MailandSchlagworte: Gerechtigkeit, Vorteil

Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nicht Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren.

Ambrosius von Mailand (Werk: Von den Pflichten I, 24)

Bewerten Sie dieses Zitat:

3822 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Schlagworte: Gerechtigkeit

Wie du mir, so ich dir.

Bewerten Sie dieses Zitat:

1684 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

René DescartesSchlagworte: Welt, Verstand, Gerechtigkeit

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

René Descartes

Bewerten Sie dieses Zitat:

568 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

EpikurSchlagworte: Gerechtigkeit, Fairness, Geistesfrieden

Die schönste Frucht der Gerechtigkeit ist Seelenfrieden.

Epikur (Werk: Philosophie der Freude)

Bewerten Sie dieses Zitat:

445 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: tun, Gerechtigkeit

Was du nicht willst, daß dir geschicht,
das tu auch einem andern nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

437 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Gerechtigkeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht