Zitate zum Thema Gerechtigkeit

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Ambrosius von MailandSchlagworte: Gerechtigkeit, Vorteil

Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nicht Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren.

Ambrosius von Mailand (Werk: Von den Pflichten I, 24)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1840 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerechtigkeit, Wohltätigkeit

Erst gerecht, dann wohltätig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gerechtigkeit, Unrecht

Wenn man die Gerechtigkeit biegt, so bricht sie.

Bewerten Sie dieses Zitat:

110 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

EpikurSchlagworte: Gerechtigkeit, Fairness, Geistesfrieden

Die schönste Frucht der Gerechtigkeit ist Seelenfrieden.

Epikur (Werk: Philosophie der Freude)

Bewerten Sie dieses Zitat:

138 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Schlagworte: Gerechtigkeit

Wie du mir, so ich dir.

Bewerten Sie dieses Zitat:

970 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Gerechtigkeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht