Zitate zum Stichwort Fenster

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Khalil GibranSchlagworte: Geist, Seele

Der Geist offenbart sich
durch die Blicke und die Worte
Denn die Seele ist unsere Bleibe,
unsere Augen sind ihre Fenster
uns unsere Lippen ihre Boten.

Khalil Gibran (Werk: Der Geist)

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Angewohnheit

Eine schlechte Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen. Man muss sie die Treppe runterboxen, Stufe für Stufe.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

120 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dreck

Der hat seinen Dreck nicht weggetan, der ihn unter sein Fenster fegt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Emanuel GeibelSchlagworte: Glaube, Aberglaube, Gott, Gespenster

Glaube, dem die Tür versagt,
steigt als Aberglaub' ins Fenster.
Wenn die Götter ihr verjagt,
kommen die Gespenster.

Emanuel Geibel

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fenster

Fenster brechen alle von selbst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht