Zitate von Charles Baudelaire

Charles Baudelaire

Charles Baudelaire, Dichter

* 09. 04. 1821 - Paris
† 31. 08. 1867 - Paris

Charles-Pierre Baudelaire war ein französischer Schriftsteller. Er gilt heute als einer der größten französischen Lyriker überhaupt und als einer der wichtigsten Wegbereiter der europäischen literarischen Moderne.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Männer, Frauen, Auskommen

Am besten mit Frauen kommen diejenigen Männer aus, die ebenso gut ohne die Frauen auskommen.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

307 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Genialität, Schablone, Genie

Eine Schablone schaffen, das ist Genie.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

257 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gott, Wesen, Glaube, Religion

Gott ist das einzige Wesen, das, um zu herrschen, nicht selbst zu existieren braucht.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

280 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Böse, Teufel

Die schönste List des Teufels ist es, uns zu überzeugen, daß es ihn nicht gibt.

Charles Baudelaire (Werk: Der freigebige Spieler)

Bewerten Sie dieses Zitat:

258 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Eifersucht, Frauen, Rivalin

Eine Frau ohne Rivalin altert schnell.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

251 Stimmen: –

Alle Zitate von Charles Baudelaire durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht