Zitate zum Stichwort Gebrauchen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: achten, nutzen

Wer es hat, muß es gebrauchen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Philosophen, Reichtum

Die Philosophen verdammen den Reichtum nur, weil wir ihn schlecht gebrauchen.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Henry Louis MenckenSchlagworte: Demokrat, Segnungen, Freiheit

Der typische Demokrat ist immer bereit, die theoretischen Segnungen der Freiheit gegen etwas einzutauschen, was er gebrauchen kann.

Henry Louis Mencken (Werk: Demokratenspiegel)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Intelligenz, Mann, Überqualifikation

Der Mann hatte so viel Verstand, daß er fast zu nichts mehr in der Welt zu gebrauchen war.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

Zuletzt gesucht