Zitate zum Stichwort Glut

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Rute, Strafe, Gott

Gebrauchte Rut
wirft Gott in die Glut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Geist, Welt, Liebe, Männer

Der Geist des Mannes ist sonnenlichter Tag. Der Geist des Weibes gleicht mondheller Nacht, und der trübste Tag ist heller als die hellste Nacht. Aber der Tag verdunkelt die Sterne und macht das Leben irdisch, und die Nacht ruft alle Welten hervor und macht das Leben himmlisch. Der Tag bringt Glut und Dürre und Haß. Die Nacht aber bringt Milde, Tau und Liebe.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Holz, Wertschätzung, Überraschung

Krumm Holz hat viel Glut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jugend, Blut, Glut, Feuer

Junges Blut,
Spar dein Glut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Asche

Von der Aschen in die Glut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zuletzt gesucht