Zitate zum Stichwort Grenzen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Kino und TV]

Ingmar BergmanSchlagworte: Grenzen, Angst

Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.

Ingmar Bergman

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur C. ClarkeSchlagworte: Grenzen

Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen, dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

Arthur C. Clarke

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Frédéric BastiatSchlagworte: Waren, Grenze, Soldaten, Handel

Wenn Waren nicht Grenzen überqueren, dann werden es Soldaten tun.

Frédéric Bastiat

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Idee, Grenzen

Je populärer eine Idee, desto weniger denkt man über sie nach und desto wichtiger wird es also, ihre Grenzen zu untersuchen.

Paul Karl Feyerabend

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: ++

[Sprüche - Prominente]

Steven SpielbergSchlagworte: Kinder, Fantasiewelt, Frei, denken

Das schöne an Kindern ist, das sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und nicht von der Gesellschaft korrumpiert worden sind. Sie haben noch keine Grenzen in ihrem Denken und sind frei, bevor es ihnen in der Schule durch strukturiertes Lernen genommen wird.

Steven Spielberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

164 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht