Zitate zum Stichwort Hals

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Arm

Besser den Arm brechen als den Hals.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bekennen

Bekennen bricht den Hals.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bibel

Ich strafe mein Weib mit guten Worten, sagte jener Bauer, da warf er ihr die Bibel an den Hals.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eile

Eilesehr brach den Hals.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fluch

Was du mir fluchst, das bestehe dein Hals.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geld

Geld hat einen feigen Hals.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glück

Wen das Glück zärtelt, dem will es den Strick um den Hals werfen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gier

Nach gelben Birnen und braunen Nüssen fällt sich einer den Hals ab.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kampf, Hals

Besser Kampf als den Hals entzwei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Krieg

Lieber Krieg als den Hals gebrochen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht