Zitate zum Stichwort Macht Dinge

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Angst, Furcht, Veränderung, Glück

Ich hätte mit 16 gern gewusst, dass das Einzige, was zwischen uns und dem Leben steht, die eigene Angst ist, und das man sie nicht füttern darf, indem man ihr nachgibt. Ich hätte gern gewusst, dass es keine Veränderung gibt, ohne das man dafür mit Angst bezahlen muss, und wie wunderbar glücklich und frei es macht, Dinge zu tun, vor denen man sich fürchtet.

Cornelia Funke

Bewerten Sie dieses Zitat:

257 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen King

Man kann Dinge nicht mehr rückgängig machen, die man getan hat und sie richtig stellen. Solche Macht ist vielleicht den Göttern gegeben, aber sie wurde nicht den Frauen und Männern gegeben, und das ist wahrscheinlich gut so. Wäre dies anders, würden die Leute wahrscheinlich alt sterben und immer noch versuchen, ihre Jugend umzuschreiben.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Missachtung, Strafe

Wer geringe Dinge wenig acht't,
Sich um geringre Mühe macht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

210 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schlecht, Recht

Schlecht
Macht alle Dinge recht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

Zuletzt gesucht