Zitate zum Stichwort Meere

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Aphorismen]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Wahrheit, Überzeugung

Es ist furchtbar, im Meere vor Durst zu sterben. Müsst ihr denn gleich eure Wahrheit so salzen, dass sie nicht einmal mehr - den Durst löscht?

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 81)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Meer

Wie sollen wir die Meere erforschen, wenn wir nicht einmal die Tränen mancher Gefühle erklären können?

Jürgen Egert

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Sprüche - Wissenschaftler]

Francis BaconSchlagworte: Bücher, Schiffe, Zeit

Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

54 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Land, Meer, Armut, Reichtum

Besser auf dem Lande arm als auf dem Meere reich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zuletzt gesucht