Zitate zum Stichwort Muede

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: schlafen

Einschlafen dürfen,
wenn man müde ist.
Eine Last fallen lassen können,
die man lange getragen hat,
das ist eine tröstliche,
eine wunderbare Sache.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

351 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Arbeit, Aufschub

Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

173 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Menschheit, Gott

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

152 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Arbeit, Faulheit

Müde macht uns Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

130 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Frauen, Liebe

Schlechte Frauen sind die Art Frauen, deren man nie müde wird.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

155 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht