Zitate zum Stichwort Nicht Faehig

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Mystisch, Ehrfurcht, Seele

Das tiefste und erhabenste Gefühl, dessen wir fähig sind, ist das Erlebnis des Mystischen. Aus ihm allein keimt wahre Wissenschaft. Wem dieses Gefühl fremd ist, wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, der ist seelisch bereits tot.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

260 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Michel de MontaigneSchlagworte: Fähigkeit, Unkenntnis

Wir streben über uns hinaus, weil wir nicht wissen, wozu wir fähig sind.

Michel de Montaigne

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Blaise PascalSchlagworte: Wahrheit, Glück

Wir sind unfähig, die Wahrheit und das Glück nicht zu wünschen, und sind weder der Gewissheit noch des Glückes fähig.

Blaise Pascal

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

Zuletzt gesucht