Zitate zum Stichwort Nichts Verloren

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nichts, Recht

Wo nichts ist, hat der Kaiser sein Recht verloren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ehre

Geld verloren, nichts verloren,
Mut verloren, viel verloren,
Ehre verloren, alles verloren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

194 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anlage, Talent

Wer wie ich ein ganzes Leben lang kostbare Zeit und Geld mit der Protektion junger Talente verloren hat, und zwar Talente, die anfänglich die höchsten Hoffnungen erweckten, aus denen aber am Ende gar nichts geworden ist, dem muß wohl der Enthusiasmus und die Lust, in solcher Richtung zu wirken, nach und nach vergehen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: zu Soret, 21. 8. 1830)

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: verloren, Verlust

Nichts ist verloren, als was man nicht mehr findet.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

Zuletzt gesucht