Zitate zum Stichwort Recht

Seite 2 von 21 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: billig

Was billig und recht ist, ist Gott lieb.

Bewerten Sie dieses Zitat:

257 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Billig

Billigkeit muß das Recht meistern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Reiter, Landwirt, Landschaftspflege

Reicht der Busch dem Reiter an die Sporen,
So hat der Bauer sein Recht verloren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Daumen

Ich kann mit dem Daumen nicht mehr so recht nachkommen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: edel

Der ist recht edel in der Welt,
Der Tugend liebt und nicht das Geld.

Bewerten Sie dieses Zitat:

340 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: recht und billig

Was dem einen recht ist, ist dem andern billig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

228 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eule

Die Eule trägt ihr Recht auf dem Buckel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

211 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feierabend

Wer nichts recht tut, hat nie Feierabend.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Neid

Wer nach fremdem Gute trachtet, der verliert mit Recht das seine.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Freund

Freundschaft und guter Wille macht kein Recht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

206 Stimmen: ––

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 2 von 21 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

Zuletzt gesucht