Zitate zum Stichwort Ruiniert

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Lust, Geist, Körper

Der Pöbel ruiniert sich durch das Fleisch, das wider den Geist, und der Gelehrte durch den Geist, den zu sehr wider den Leib gelüstet.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

John KnittelSchlagworte: Spekulation, Welt, Krieg

Die Spekulation hat die Welt ruiniert, und Krieg war Spekulation.

John Knittel (Werk: Der Commandant)

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: o

Zuletzt gesucht