Zitate zum Thema Lust

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lust, Reue

Kurze Lust, lange Reue.

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Lust, Ewigkeit

Doch alle Lust will Ewigkeit -,
- will tiefe, tiefe Ewigkeit!

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Lust, Schmerz

Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur.

Hermann Hesse (Werk: Steppenwolf)

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Werner FinckSchlagworte: Humor, Lust, Lachen, Heulen

Humor ist die Lust zum Lachen, wenn einem zum Heulen ist.

Werner Finck

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lust, Unlust

Wenn auf Lust nicht Unlust folgt, so ist es eine gute Lust.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Lust durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht