Zitate zum Stichwort Schaemt

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Lernen, Fragen

Wer sich des Fragens schämt, der schämt sich des Lernens.

Christoph Lehmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen KingSchlagworte: Wörter

Die wichtigsten Dinge sind am schwersten zu sagen. Es sind die Dinge, vor denen man sich schämt, weil Wörter Gefühle verschleiern - Wörter schrumpfen Dinge, die zeitlos erscheinen, wenn sie im Kopf sind, zu nicht mehr als Lebensgröße, wenn sie die Lippen verlassen.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schämen, Scham

Wer sich nicht schämt, wird nicht zuschanden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

George Bernard ShawSchlagworte: Mensch, Scham, Anstand

Je mehr ein Mensch sich schämt, desto anständiger ist er.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Gotthold Ephraim LessingSchlagworte: Löwe, Scham, Fuchs, jagen

Der Löwe schämt sich freilich, wenn er mit dem Fuchse jagt: - des Fuchses, nicht der List.

Gotthold Ephraim Lessing (Werk: Nathan der Weise)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht