Zitate zum Stichwort Staedte

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Hans Christian AndersenSchlagworte: Natur, Buch, Erneuerung

Die Folianten vergilben, der Städte gelehrter Glanz erbleicht, aber das Buch der Natur erhält jedes Jahr eine neue Auflage.

Hans Christian Andersen

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Walter GropiusSchlagworte: Stadt, Planung, Infrastruktur, Natur

Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.

Walter Gropius

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Stadtrat

Städte und Lande werden nie so sehr verwüstet, als wenn man fremdeLeute in den Rat nimmt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Karl KrausSchlagworte: Straße, Kultur

Die Straßen Wiens sind mit Kultur gepflastert.
Die Straßen anderer Städte mit Asphalt.

Karl Kraus (Werk: Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Städte, Stadtleben, Sünden

Große Städte, große Sünden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht