Zitate zum Stichwort Stehn

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Herz

Reines Herz und froher Mut
Stehn zu allen Kleidern gut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

176 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz KafkaSchlagworte: Wissen, Hölle, Aufmerksamkeit

Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt Du von den Schmerzen, die in mir sind und was weiß ich von den Deinen. Und wenn ich mich vor Dir niederwerfen würde und weinen und erzählen, was wüsstest Du von mir mehr als von der Hölle, wenn Dir jemand erzählt, sie ist heiß und fürchterlich. Schon darum sollten wir Menschen voreinander so ehrfürchtig, so nachdenklich, so liebend stehn wie vor dem Eingang zur Hölle.

Franz Kafka (Werk: Brief an Oskar Pollak)

Bewerten Sie dieses Zitat:

150 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Wilhelm BuschSchlagworte: Gesang, Musik, singen

Beim Duett sind stets zu sehn
zwei Mäuler, welche offen stehn.

Wilhelm Busch (Werk: Fipps der Affe IX)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hintertüt, Doktor

Die Hintertür laß offen stehn
und den Doktor seiner Wege gehn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Blume

Schöne Blumen stehn nicht lang am Wege.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht