Zitate zum Stichwort Treten

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Curt GoetzSchlagworte: Takt, Fähigkeit, Beine, Füße

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.

Curt Goetz

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ochsen, Überforderung

Müde Ochsen treten hart.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas MannSchlagworte: Dummheit, Ignoranz

Es ist etwas Infernalisches darin, so jedes Wort auf die letzte Dummheit, auf die es ankommt, zu berechnen und jedes bessere Wissen, jede anständige Wahrheit frech dabei unter die Füße zu treten.

Thomas Mann (Werk: (Tagebücher 1933-1935)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sohn, Pädagogik, Strafe, Strafmaß

Wenn du deinen Sohn mit Füßen treten willst, so zieh vorher die Schuh aus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nächste

Die Nächsten treten einem die Schuhe aus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht