Zitate zum Stichwort Verlassen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: sich selbst helfen

Wer sich auf andre verläßt, der ist verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

158 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Verläßlichkeit, Eigenverantwortung

Wer sich auf andere verläßt, der ist verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

200 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen KingSchlagworte: Wörter

Die wichtigsten Dinge sind am schwersten zu sagen. Es sind die Dinge, vor denen man sich schämt, weil Wörter Gefühle verschleiern - Wörter schrumpfen Dinge, die zeitlos erscheinen, wenn sie im Kopf sind, zu nicht mehr als Lebensgröße, wenn sie die Lippen verlassen.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Ludwig FuldaSchlagworte: Gut, Böse, Aufmerksamkeit

Auf zweierlei sollte man sich nie verlassen: Wenn man Böses tut, dass es verborgen bleibt; wenn man Gutes tut, dass es bemerkt wird.

Ludwig Fulda

Bewerten Sie dieses Zitat:

162 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

J.R.R. TolkienSchlagworte: Weisheit, lernen, zerstören, schützen

Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.

J.R.R. Tolkien

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht