Zitate zum Stichwort Verlassen

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

J.R.R. TolkienSchlagworte: Weisheit, lernen, zerstören, schützen

Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.

J.R.R. Tolkien

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: sich selbst helfen

Wer sich auf andre verläßt, der ist verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

667 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bock

Ich hatte mich drauf verlassen wie der Bock auf die Hörner.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Verläßlichkeit, Eigenverantwortung

Wer sich auf andere verläßt, der ist verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

703 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Werk, Werkstatt, Arbeit

Verlaß deine Werkstatt nicht, so wird sie dich auch nicht verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zähne, Erbe, Leid

Zähne und Erbe verlassen tut wehe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Deutsche, Geistesgenossen, Deutschland, Schüler

Ein Deutscher braucht nicht alt zu werden, und er findet sich von Schülern verlassen; es wachsen ihm keine Geistesgenossen nach. Jeder, der sich fühlt, fängt von vorn an.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Steven SpielbergSchlagworte: Kino, Vorwand, Leben

Kino ist ein Vorwand, sein eigenes Leben ein paar Stunden lang zu verlassen.

Steven Spielberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: +

[Sprichwörter - belehrende]

Ludwig FuldaSchlagworte: Gut, Böse, Aufmerksamkeit

Auf zweierlei sollte man sich nie verlassen: Wenn man Böses tut, dass es verborgen bleibt; wenn man Gutes tut, dass es bemerkt wird.

Ludwig Fulda

Bewerten Sie dieses Zitat:

167 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Karl DallSchlagworte: Haare, Kopf, Glückwunsch

Man darf die Haare beglückwünschen, dass sie diesen Kopf verlassen durften.

Karl Dall

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht