Zitate zum Stichwort Viel Selten

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feiertag

Nach viel Feiertagen kommt selten ein guter Werktag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Scheinheiligkeit, Frömmigkeit

Wo man viel von Frömmigkeit sagt, da ist man selten fromm.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lernen

Wer viel Handwerke zugleich lernt, der lernt selten eins wohl.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wind

Wo viel Wind ist, da ist selten Staub.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Würfel, Weiber, Laster

Würfel, Weiber, Federspiel
haben der Treue selten viel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

William Shakespeare

Wir denken viel zu selten an das, was wir nicht haben, aber immer zu oft an das, was uns fehlt.

William Shakespeare

Bewerten Sie dieses Zitat:

177 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Lesen, Entdeckungen

Leute, die sehr viel gelesen haben, machen selten große Entdeckungen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht